Immobilien auf Mallorca

Immobilien kaufen oder mieten

Immobilien in Mallorca

Wohnen und Investieren

Wer sich regelmäßig und über längere Zeit auf Mallorca aufhält, für den lohnen sich keine Hotels. Wohnungen, Apartments oder Fincas bieten eine reizvolle Alternative für alle Mallorca-Residenten. Dabei sind die Objekte nicht nur Unterkunftsmöglichkeiten für Ihren nächsten Aufenthalt, sondern auch Investitionen in einen stetig wachsenden Immobilienmarkt.

Die Wirtschafts- und vor allem Immobilienkrise der vergangen Jahre machte auch um Mallorca keinen Bogen. Die Preise fielen dramatisch und viele Objekte standen leer. In den zehn Jahren zuvor erlebte der Immobilienmarkt Mallorcas einen unvergleichlichen Boom. Der Quadratmeterpreis stieg durchschnittlich um 167% auf über 2000 – pro bebauten Quadratmeter und machte die Baleareninsel zu einem der besten Immobilienstandorte Europas. Heute hat sich der Markt wieder erholt, wobei er jedoch noch nicht das Vorkrisenniveau erreicht hat. Er wächst wieder – langsam, aber stetig. Strikte Baustoppverordnungen der örtlichen Verwaltung machen es möglich. Bestehende Immobilien gewinnen somit an Wert und sind eine lohnende Investition.

Mieten oder Kaufen?

Egal für welche Art von Immobilie Sie sich interessieren, wir bieten Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Angebote. Ob kleines Apartment oder doch eine malerische Finca mit Meerblick, suchen Sie gleich hier interessante Objekte zum mieten oder kaufen. Wir finden für Sie die richtige Größe und die richtige Lage für Ihre Traumunterkunft.

Fragen sie uns nach einem individuellen Immobilienangebot für sie an.